Wissenswertes
Dienstag 7. April 2020
Natürliches Mineralwasser ist als vielseitiger Begleiter für Weine verschiedenster Art geeignet. Doch welches Mineralwasser passt wozu? Bei der Auswahl spielen Mineralstoffgehalte und die Kohlensäure eine wichtige Rolle. Mineralwasser-Expertin Nicola Buchner erklärt, worauf es ankommt.
Dienstag 10. März 2020

Sankt Augustin, 26. November 2019. Stets eine Flasche Mineralwasser griffbereit zu haben, lohnt sich – nicht nur, um den Durst zu löschen. Insbesondere in der sprudelnden Variante kann das natürliche Kaltgetränk noch viel mehr, ob in der Küche oder im Bad. Zum Beispiel macht es Haare wieder glänzend, Pfannkuchen schön fluffig und das anschließende Reinigen der Pfanne kinderleicht. Denn die feinen Kohlensäurebläschen sind echte Kraftprotze – sogar wenn es um Flecken geht.

Wo und wie natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure gute Dienste leistet, erfahren Sie hier:

Dienstag 3. März 2020

Das aktuelle Themenpaket der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) zeigt, weshalb Verbraucher mit Mineralwasser immer auf der sicheren Seite sind.

Mittwoch 19. Februar 2020
Unter dem Titel „Leitungs- und Mineralwasser? Der große Check sorgt für Klarheit in der Frage: Besser aus dem Hahn oder aus der Flasche?“ suggeriert die Stiftung Warentest im Juli-Heft 2019, dass sie Leitungswasser unmittelbar aus dem Hahn mit dem Mineralwasser aus der Flasche in einem validen Test miteinander vergleicht.
Dienstag 4. Februar 2020
Natürliches Mineralwasser entsteht aus Regenwasser – in einem langen, natürlichen Prozess. Dank seiner individuellen Entstehung ist jedes Mineralwasser ein Unikat.
Donnerstag 2. Januar 2020

Obwohl der Mensch zu 50 bis 80 Prozent aus Wasser besteht, kann er keine Wasserreserven bilden und muss deshalb Flüssigkeitsverluste ständig ausgleichen.