Säuglinge

Ein Mineralwasser ohne Kohlensäure ist dann zur Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet, wenn es bestimmte Grenzwerte von Mineralien nicht übersteigt (z.B.: Natrium 20 mg/L; Sulfat 240 mg/L).

zurück zur GEDIG Mineralwasser Tafel